Feng Shui Luopan

Der Feng-Shui-Kompass

Der Norden steht für das Meer und Flüsse, für Veränderung, Kommunikation und Intelligenz. Dieser Bereich fördert die Männer eines Hauses im mittleren Alter.

Der Nordosten, der Berg, ist dem Erdelement verbunden. Ruhe, Meditation und Besinnung werden hier gefördert. Ein idealer Ort für junge Söhne.

Der "Donner" steht mit dem Holzelement in Verbindung. Dynamik, schnelle Veränderung und Sportsgeist sind im Osten versammelt. Die Richtung für den ältesten Sohn.

Flexibles, veränderbares Holz ist im Südosten angesiedelt. Lernen, Wissen und Kreativität sind hier zu Hause. Der "Wind" ist die Zone der ältesten Tochter.

Der Süden ist die Feuerzone. In Verbindung steht sie mit der mittleren Tochter und die dazugehörigen Eigenschaften sind Schönheit, Licht, Glanz und Großzügigkeit.

Die Mutter "Erde" ist im Südwesten zu Hause. Der Bereich für die ältesten Frauen eines Hauses. Dieses Erdelement steht für Fruchtbarkeit, Fülle, Vermehrung und Wohlstand.

Der Westen gehört zum Metallelement und ist das Gebiet der jüngsten Tochter. Fröhlichkeit, Kommunikation, Spiritualität und Eleganz sind hier zu Hause.

Der Palast des "Himmels" oder des Vaters steht im Nordwesten und ist dem puren Metallelement zugehörig. Seine Eigenschaften sind Macht, Ansehen und Führungsqualitäten.

Luopan

Foto: © Charles Taylor / Fotolia

Chinesischer Kalender

Chinesischer Kalender

Chinesisches Jahreshoroskop 2018

Chinesisches Horoskop 2018

Wer passt zu wem?

Wer passt zu wem?

I-Ging-Orakel

I-Ging-Orakel befragen

China - Das Reich der Mitte

China - Das Reich der Mitte

Feng Shui

Feng Shui